Voraussetzungen

Ein Instandhaltungs- & Wartungsplaner-System
mit universellem Einsatz: MAGPlan

MAGPlan Anforderungen

Die Wartungsplaner-Software MAGPlan ist nahezu auf jeder Infrastruktur einsetzbar. Die Arbeitsplätze (Clients) von MAGPlan müssen Windows-Rechner sein. Der Server und die Netzwerkarchitektur allerdings ist beliebig, da der Server für MAGPlan nur ein Fileserver ist. Sie können also einen beliebigen Windows-Rechner, eine Windows-Server oder auch einen Linux-Server (eingeschränkt) verwenden.

Clients

XP, Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10,
in MAGPlanWeb beliebig

Server

Windows und Linux (eingeschränkt)

Netzwerk

Windows, Linux NFS/Samba, Novell

  • MAGPlan ist einsetzbar unter WinFrame/Citrix und Windows Terminalserver/RemoteDesktop
  • 500 MB freie Plattenkapazität (zu Beginn)
  • für die Fernwartung einen Fernwartungszugang (TeamViewer oder ähnliches)

MAGPlan ist in folgenden Sprachen erhältlich:

  Deutsch
  English
  Französisch
  Espanol
  Magyar/Ungarisch
  Chinesisch
  Tschechisch
  Slowenisch
  Bosnisch
  Flämisch

  Deutsch
  English
  Französisch
  Espanol
  Magyar/Ungarisch
  Chinesisch
  Tschechisch
  Slowenisch
  Bosnisch
  Flämisch

Weitere Sprachen sind erhältlich oder vom Anwender selbst übersetzbar.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Telefon

+49 7631 9384790

E-Mail

info@magplan.de

Adresse

Softfolio.hekatec GmbH
Bismarckstr. 4
D-79379 Müllheim

Mit der Übersendung des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass wir die darin übermittelten personenbezogenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit Ihnen verarbeiten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.