Software Instandhaltung

 

hekatec
Softwareentwicklung

 Software-Management-System für Wartungen, Reparaturen und Instandhaltung 
 

 

Ersatzteilplanung und Lagerhaltung mit System

Mit dem Modul für Lagerhaltung kann MAGPlan die vollständige Ersatzteilplanung und Lagerverwaltung des Materiallagers übernehmen. Das Lagermodul kann auf unterschiedlichste Art und Weise eingesetzt werden. MAGPlan erlaubt die Führung von geschlossenen Lagern, bei denen Teile nur über einen Entnahmeschein ausgebucht werden oder aber auch verteilte Lager, bei denen hauptsächlich die Bestandsführung im Vordergrund steht.

Das Modul für die Lagerhaltung hat folgende zusätzliche Eigenschaften: 

Mit dem Bestellwesen kann der vollständige Einkauf durchgeführt werden. Dazu gehört die Lieferantenverwaltung, Alternativproduktvorschläge, Rabattstaffeln, der Wareneingang und Lieferrückstandskontrolle.

Fast alle lagerbezogenen Vorgänge können per Scanner durchgeführt werden. Dabei können Lieferantenbarcodes oder MAGPlan-interne Barcodes verwendet werden. Ein Etikettendruck-Modul ist ebenfalls integriert.

MAGPlan überwacht die Lagerbestände. Es gibt eine Mindestbestandsverwaltung, diese löst rechtzeitig Bestellvorschläge aus. Zusätzlich kann eine Verfügbarkeits-Prüfung für alle Materialien und Ersatzteile durchgeführt werden, welche für die anstehenden Wartungen benötigt werden.

Mit MAGPlan können Sie die Inventur Ihres Lagers durchführen. Dies kann auf mehrere Arten geschehen.

  • MAGPlan-intern manuell oder per Scanner

  • mit einem MDE-Gerät (Mobile Datenerfassung) per Scanner

  • mit einem externen Inventurmodul auf einem Notebook, manuell oder per Scanner

Software Ersatzteile, Software Lagerplanung, Ersatzteilplanung

Ersatzteile und Materialien werden beim Verbrauch durch Instandhaltungsaufträge automatisch aus dem Lager abgebucht. Für wichtige Aufträge können Ersatzteile reserviert werden.

zurück zum Seitenanfang